Written by 13:08 Im Fokus, Meine Welt in Deutschland

SCHUFA: Achtung, Internet-Fallen

Vorsicht, Internet-Fallen!
SCHUFA-Auskunft richtig bestellen!
Wir zeigen Dir, wie!

Deutsch | Arabisch

Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen vorhanden:

BEIM UMZUG MÖCHTEN VERMIETER OFT EINE SCHUFA-AUSKUNFT

Wenn du umziehen möchtest, möchten viele Vermieter eine Auskunft über Deine finanzielle Lage. Sie möchten wissen, ob es riskant ist, wenn sie Dich einziehen lassen – vielleicht zahlst du die Miete nicht?? Deshalb ist es üblich, dass Vermieter von Dir eine sogenannte SCHUFA-Auskunft haben möchten. Auch bei Einkäufen, wie beim Autokauf, ist das üblich.

SCHUFA-AUSKUNFT

SCHUFA ist die Abkürzung für ‚Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung ‘ – aber das lange Wort brauchst du dir nicht zu merken. Die SCHUFA ist eine Organisation und erfasst von tausenden Unternehmen wie Banken, Sparkassen, Handelsunternehmen, Telekommunikations-Gesellschaften Deine Daten: Hast du immer bezahlt? Hast du vielleicht Kredite nicht abgezahlt bei einer Bank? Aus all den Daten wird dir quasi nach dem Alphabet eine Note gegeben, der ‚Schufa-Score‘.
Schufa-Score A heißt: Alles bestens – eine Bank würde dir auf jeden Fall einen Kredit geben.
Bei einer ‚Note‘ – also einem Score – G, H, I etc. sieht es dann nicht mehr so gut aus. Das Risiko, dass du etwas nicht bezahlen kannst, wird dann immer höher.


WIE BEKOMME ICH EINE SCHUFA-AUSKUNFT?

Hier heißt es aufgepasst!!
Eine SCHUFA-Auskunft kann man im Internet bestellen. Einmal im Jahr kann man sie kostenlos bestellen. Aber Achtung! Im Internet gibt es viele Seiten, die gegen Geld SCHUFA-Auskünfte versprechen. Hunderte sind schon bereits darauf reingefallen und Verbraucherschützer warnen vor diesen Seiten!
Sie versprechen eine schnelle Zusendung der SCHUFA-Auskunft, nehmen viel Geld und schicken sie scheinbar nie ab.

Deshalb ist es am sichersten, du bestellst direkt bei der SCHUFA die Auskunft. Die Seite hat immer dieses Logo:

Weil die SCHUFA aber gerne Geld verdienen möchte mit nicht kostenfreien Schufa-Auskünften, ist der Link zum Bestellformular für die kostenlose Auskunft SEHR versteckt, hier ist die richtige Seite:
https://www.meineschufa.de/de/datenkopie
Du klickst hier auf den gelben Button ‚jetzt beantragen‘.
Danach öffnet sich eine Seite und du tippst alle deine Angaben wie Namen, Geburtsdatum und Adresse ein. Manchmal ist es besser, eine Ausweiskopie hochzuladen und mitzuschicken, das kannst du auch tun. Dann sendest du das Formular ab.
Als wir testweise das Formular abgesendet haben, bekamen wir keine Bestätigung, dass wir das Formular abgeschickt hatten – das ist verwunderlich. Aber nach 5 Tagen hatten sie uns die Schufa-Auskunft zugeschickt mit der Post.

ÜBERPRÜFE DIE SCHUFA-AUSKUNFT

Wenn Du die Schufa-Auskunft erhältst, kontrolliere sie ruhig! Manchmal sind Daten darin, die gar nicht richtig – also falsch – sind. Dann kannst du an die SCHUFA schreiben und sie auffordern, das zu korrigieren!

Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen vorhanden:
(Visited 32 times, 1 visits today)
Close
wupperleben

Kostenfrei
Ansehen