FAQ – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen / frequently asked questions

Hier findest du erklärte deutsche Begriffe oder Abläufe, die manchmal schwer zu verstehen sind.

Ein Blauer Brief ist die umgangssprachliche Bezeichnung für eine Benachrichtigung, mit der die Schule den Eltern eines Schülers mitteilt, dass die Versetzung gefährdet ist.

Die Schule schrieb früher dann einen Brief in einem blauen Umschlag, heute sind die meisten Briefe dieser Art nicht mehr blau.

In dem Brief ‚warnt‘ die Schule also, dass die Versetzung des Schülers/der Schülerin gefährdet ist, weil die Noten zu schlecht sind.
Bisweilen kann man schlechte Noten in einem Unterrichtsfach ausgleichen durch gute Noten in einem anderen Fach. Das ist in den einzelnen Bundesländern, Schultypen und auch Altersstufen bisweilen unterschiedlich geregelt. Ausschlaggebend ist für die Versetzung immer die sogenannte Zeugniskonferenz von den Lehrkräften, die dann über den jeweiligen Schüler/die jeweilige Schülerin diskutieren. Wenn die Noten zu schlecht sind und die Lehrer meinen, eine Wiederholung des letzten Schuljahrs ist sinnvoll, bleibt man ‚sitzen‘ oder – ebenfalls Umgangsprache – man dreht eine ‚Ehrenrunde‘.

Beim Elternsprechtag sollen die Eltern in die Schule kommen, um mit den Lehrern über Ihr Kind zu sprechen. In der Grundschule wollen Lehrer oft mit allen Eltern sprechen, ein Elternsprechtag ist also ganz normal.
An der weiterführenden Schule hat es hingegen meist einen Grund, wenn die Eltern von Lehrern zum Gespräch gebeten werden:
Entweder die Leistungen des Kindes sind nicht gut oder es gibt Probleme im Verhalten des Kindes. Es stört andere oder hält sich nicht an Regeln. Dann soll gemeinsam überlegt werden, wie die Situation verbessert werden kann.

Was tun bei Sprachproblemen?

An einigen Schulen gibt es Lehrer oder Referendare, die auch andere Sprachen sprechen. Die Schulen sind in der Regel sehr hilfsbereit, wenn Eltern Deutsch nicht genügend verstehen und sprechen können. Auch soziale Einrichtungen helfen gerne mit Übersetzern. Fragen Sie einfach bei der Schule nach!

Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen vorhanden:
(Visited 123 times, 1 visits today)

Comments are closed.

Close
wupperleben

Kostenfrei
Ansehen