Written by 15:01 Essen, Meine Welt in Deutschland

Nach einer Tasse Kaffee beginnt das Leben

Wie man leckeren arabischen Kaffee zubereitet, ist gar nicht schwer – schaut zu!
Sprachversionen:
Deutsch | Arabisch

Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen vorhanden:

Text & Video: Sawsan Ibrahim

Die Tasse Kaffee morgens ist eines der Dinge, auf die viele im alltäglichen Leben nicht verzichten können. Es gibt einige Menschen, die ihren Tag ohne Kaffee gar nicht beginnen können.
Kaffee tagsüber ist eine Sache, die erste Tasse Kaffee morgens ist aber eine andere, die besonders wichtig ist. Wenn Ihr Liebling also morgens keinen Kaffee getrunken hat, wird er tagsüber vermutlich einiges vermissen 🙂
Trotz alledem wissen viele nicht, was arabischer Kaffee ist.
Kaffee sind Kaffeebohnen, die nach dem Rösten der Früchte des Kaffeebuschs hergestellt werden. Das Kaffeegetränk ist eines der berühmtesten Getränke der Welt. Die Menschen trinken Kaffee normalerweise, um körperliche und psychische Müdigkeit zu lindern und geistige Wachsamkeit zu erhöhen. Kaffee bietet viele Vorteile. Aber es gibt auch Schädigungen durch zu viel Kaffeegenuss: Angst und Stress, Verdauungsstörungen, Schädigung der Nierengesundheit, Schlafstörungen, Dehydration beim Menschen.

Wie man arabischen Kaffee macht:

Die Zutaten:
2 Tassen Wasser
2 gehäufte Teelöffel gemahlener arabischer Kaffee
(der arabische Kaffee beinhaltet schon Gewürze wie Kardamom,
kauft also dann keinen deutschen, sondern hierfür arabischen Kaffee!!)

Hier seht ihr in einem kleinen schönen Video, wie man Kaffee macht.

Musik mit freundlicher Erlaubnis von Sipan Ali
https://www.facebook.com/Salar-Music-103417734789970/

Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen vorhanden:
(Visited 89 times, 1 visits today)
Close
wupperleben

Kostenfrei
Ansehen